Psychologische Hilfe & Unterstützung nach Fehlgeburt und Schwangerschaftsabbruch

Auch wenn Deine kleinen Füßchen die Erde nie berühren,

sind Deine Spuren da und Du in unserem Herzen!

 

Fehlgeburten und Schwangerschaftsabrüche sind Schicksalsschläge und schwere Entscheidungen, die Frauen und auch Männer extrem belasten und noch nach Jahren und Jahrzehnten zum Tragen kommen können. Die Tatsache, dass Frauen und Männer oft ganz  unterschiedlich damit umgehen, stellt eine große Herausforderung, für zwischenmenschliche Beziehung dar und kann diese vor schier unüberwindliche Hürden stellen.

Auch wenn es nicht jeder Mensch so empfindet oder es vielen gar nicht bewusst ist, wirken sie doch emotional stark ins tägliche Leben hinein.

Um sich vordergründig und nach außen hin zu schützen, versuchen viele diese unliebsamen Empfindungen zu verdrängen.

Die Verletzungen und die Schuldgefühle in den tiefsten seelischen Bereichen nämlich bleiben. Dies zeigt sich auf unterschiedlichste Weise. Stresszustände, psychosomatische Beschwerden, Albträume, sowie seelische Blockaden sind mögliche Folgen, die Betroffene oft nicht mit dem eventuell schon lange zurück liegenden Ereignis in Verbindung bringen.

Paare und das ganze Familiensystem können durch vermeitliche Schuld und unaufgearbeitete Konflikte die in Zusammenhang mit einer Fehlgeburt oder einem Schwangerschaftsabbruch stehen, an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit stoßen. Geschwisterkinder zum Beispiel erleiden unter Umständen ein Gefühl von tiefer innerer Unordnung, in einem scheinbar geordneten Familienleben.

Innerhalb weniger Sitzungen können Trauer, Trauma und Schuldgefühle behutsam und meist dauerhatft aufgelöst werden.

Ich biete Ihnen professionelle Unterstützung und liebevolle Begleitung in einem geschützen Raum.

Dabei verliert das ürsprüngliche Ereignis seine belastende Dynamik und darf endlich heilen.

So finden Sie und Ihre Lieben wieder  inneren und äußeren Frieden.